Unnötige Sperre

24 posts in this topic

Viele Bowbash Spieler kennen das sicherlich, dass man wegen Hackverdacht gekickt wird, weil man in einem Liner buggt oder manchmal auch weil man hochfliegt(von z.B. einer colorbomb).Das ist an sich ja schon oft nervig, jedoch ist es dann noch nerviger das man danach eine 10 min Sperre hat.Was bringt sie? Nichts, da der Kick ja unnötig war.In der Nachricht:"da du das Spiel zu oft frühzeitig verlassen hast". Aber eigentlich habe ich nicht das Spiel zu früh verlassen, sondern hat das "System verlassen". Ich hoffe man kann da was ändern,weil es so echt keinen Sinn macht.9_9

 

LG Tom, der die 10 min zum Teil genutzt hat den Beitrag zu schreiben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bei mir dann auch oft der Grund ist (Weil ich ein Tollpatsch bin): Die Verwarnungen die man bekommt, wenn man in der Schutzzeit runter springt. Sie sind einfach unnötig, wenn man drüber nachdenkt. Ich meine, ja, man sollte sein Team nich nerven, indem man ihnen Punkte abzieht wenn man runter springt. Aber die Schutzzeit ist doch eigentlich dazu da, geschützt zu werden. Wenn man also in der Schutzzeit runterspringt, kriegt dein Team keinen Punkt abgezogen und du kriegst keine Verwarnung. Und der Grund für den Kick ist auch nicht der beste ^^ Man könnte genauso ein paar Sekunden warten und dann Selbstmord begehen. Also ich bin für die Abschaffung dieser unnötigen Verwarnungen und auch der 10 min Sperre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden, Nitocin said:

Wenn man also in der Schutzzeit runterspringt, kriegt dein Team keinen Punkt abgezogen und du kriegst keine Verwarnung. Und der Grund für den Kick ist auch nicht der beste ^^

-> Du kannst in der Schutzzeit beliebig oft runterspringen ohne je 1. Leben zu verlieren 2. die Schutzzeit zu verlieren 3. gekickt zu werden

--> Du kannst eine unendlich lange Schutzzeit haben, in der der Gegner nichts machen kann(außer 15min. zugucken^^)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten, Mc_Johnsen said:

-> Du kannst in der Schutzzeit beliebig oft runterspringen ohne je 1. Leben zu verlieren 2. die Schutzzeit zu verlieren 3. gekickt zu werden

--> Du kannst eine unendlich lange Schutzzeit haben, in der der Gegner nichts machen kann(außer 15min. zugucken^^)

Ok, wie wärs hiermit: In der Schutzzeit kannst du durchs runterspringen ein Leben verlieren, jedoch nicht abgeschossen werden. Besser? ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann wäre Teamtrolling WD ziemlich leicht möglich...

Man sollte eher die Anzahl am runterspringen messen (z.B. 3x --> kick), diese lassen sich durch Kills und durch Zeit (z.B. 1Min) zurücksetzen. So ist Teamtrolling schwer möglich, durchs einfache runter laufen passiert dann aber nichts.

Das Messen der Selbstmorde sollte auch nach der Schutz zeit passieren. Während der Schutz zeit verliert man kein leben, nach der Schutz zeit schon.

(--> meine Meinung)

Die Sperre ist schon unnütz, wenn man gekickt wird, da man sehr oft gekickt wird.

Gegen hacker macht sie schon Sinn, aber diese werden weniger gekickt, als legit spielende (sagt mir so mein Gefühl, wissen kann ich es ja nicht), daher werden mehr "zuunrecht bestraft" als zurecht.

(--> meine Meinung.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten, Sebireb said:

Dann wäre Teamtrolling WD ziemlich leicht möglich...

Man sollte eher die Anzahl am runterspringen messen (z.B. 3x --> kick), diese lassen sich durch Kills und durch Zeit (z.B. 1Min) zurücksetzen. So ist Teamtrolling schwer möglich, durchs einfache runter laufen passiert dann aber nichts.

Das Messen der Selbstmorde sollte auch nach der Schutz zeit passieren. Während der Schutz zeit verliert man kein leben, nach der Schutz zeit schon.

(--> meine Meinung)

Die Sperre ist schon unnütz, wenn man gekickt wird, da man sehr oft gekickt wird.

Gegen hacker macht sie schon Sinn, aber diese werden weniger gekickt, als legit spielende (sagt mir so mein Gefühl, wissen kann ich es ja nicht), daher werden mehr "zuunrecht bestraft" als zurecht.

(--> meine Meinung.)

Versteh ich zwar nich ganz, aber ich glaub es is besser als das jetzige System.

Sebireb likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten, Nitocin said:

Versteh ich zwar nich ganz, aber ich glaub es is besser als das jetzige System.

 

vor einer Stunde, Nitocin said:

Ok, wie wärs hiermit: In der Schutzzeit kannst du durchs runterspringen ein Leben verlieren, jedoch nicht abgeschossen werden. Besser? ^^

So könnte ein Teamtroller einfach runter laufen:

1. Man verliert in der Schutzzeit Leben.

2. Man wird trz. nicht gekickt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde, Sebireb said:

Gegen hacker macht sie schon Sinn, aber diese werden weniger gekickt, als legit spielende (sagt mir so mein Gefühl, wissen kann ich es ja nicht), daher werden mehr "zuunrecht bestraft" als zurecht.

Sagt mir mein Gefühl auch....:ph34r:

 

Sebireb likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

Ich finde die 10 min Sperre sollte behalten werden, da sonst zuviele Killfarmig bzw. Punktfarming betrieben würde.

Und außerdem wissen die meisten wie man spielt ohne gekickt zu werden (z.B Linerbug unter sich abbauen).

Zum Thema Spawnzeit, wie Mc Johnsen schon sagte, hätte man unendlich Spawnzeit und die Gegner könnten nur zuschauen, wenn man nicht gekickt werden würde.Und wer nach zwei Verwarnungen dann wieder runter läuft ist selber Schuld.

 

GuG mal der Olli schreibt was im Forum

Mfg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten, mr_olli4 said:

Guten Tag,

Ich finde die 10 min Sperre sollte behalten werden, da sonst zuviele Killfarmig bzw. Punktfarming betrieben würde.

Und außerdem wissen die meisten wie man spielt ohne gekickt zu werden (z.B Linerbug unter sich abbauen).

Zum Thema Spawnzeit, wie Mc Johnsen schon sagte, hätte man unendlich Spawnzeit und die Gegner könnten nur zuschauen, wenn man nicht gekickt werden würde.Und wer nach zwei Verwarnungen dann wieder runter läuft ist selber Schuld.

 

GuG mal der Olli schreibt was im Forum

Mfg

 

Trotzdem bei einen Intensiveren Kampf kann es nerven wenn man immer direkt läuft und 3x den Jump verkackt

Finde sie sollte abgeschafft/verbessert werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten, mr_olli4 said:

Guten Tag,

Ich finde die 10 min Sperre sollte behalten werden, da sonst zuviele Killfarmig bzw. Punktfarming betrieben würde.

Und außerdem wissen die meisten wie man spielt ohne gekickt zu werden (z.B Linerbug unter sich abbauen).

Zum Thema Spawnzeit, wie Mc Johnsen schon sagte, hätte man unendlich Spawnzeit und die Gegner könnten nur zuschauen, wenn man nicht gekickt werden würde.Und wer nach zwei Verwarnungen dann wieder runter läuft ist selber Schuld.

 

GuG mal der Olli schreibt was im Forum

Mfg

 

Niemand wird es schaffen nie wegen Hackverdacht gekickt zu werden.Es passiert halt ab zu zu mal und dann ist so eine Sperre etwas unnötiges und nerviges.Komplett zu verhindern ist der Hackverdacht nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1.11.2016 at 12:55, BlueSteel__ said:

Die Sperre bei einem Leave anstatt eines Kickes zu aktivieren sollte doch eigentlich technisch gesehen kein Problem sein

Ja ist technisch möglich. Weiß ich, auch wenn ich nicht DustMC-Developer bin :D

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1.11.2016 at 12:12, OnlyTheTom said:

Viele Bowbash Spieler kennen das sicherlich, dass man wegen Hackverdacht gekickt wird, weil man in einem Liner buggt oder manchmal auch weil man hochfliegt(von z.B. einer colorbomb).Das ist an sich ja schon oft nervig, jedoch ist es dann noch nerviger das man danach eine 10 min Sperre hat.Was bringt sie? Nichts, da der Kick ja unnötig war.In der Nachricht:"da du das Spiel zu oft frühzeitig verlassen hast". Aber eigentlich habe ich nicht das Spiel zu früh verlassen, sondern hat das "System verlassen". Ich hoffe man kann da was ändern,weil es so echt keinen Sinn macht.9_9

 

Hab mich auch schon im Forum darüber aufgeregt. Viel hat sich von da an ja echt nicht getan bei diesem Bug. Geht mir selber sehr auf die Nerven, vorallem weil man ja auch ein verlorenes Spiel dazu bekommt obwohl man nie gehackt hat.

Lustigerweise ist es jetzt vor kurzem bei mir sogar so, dass ich nicht einmal in einem Block festbuggen muss um gekickt zu werden, nein ich wurde auch schon gekickt weil ich in 4x1 Pacman einfach auf einen der großen Blöcke in der Mitte gesprungen bin.

Das muss doch wirklich nicht sein oder?

 

~PapaPoks

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, KnuddelPoki said:

Hab mich auch schon im Forum darüber aufgeregt. Viel hat sich von da an ja echt nicht getan bei diesem Bug. Geht mir selber sehr auf die Nerven, vorallem weil man ja auch ein verlorenes Spiel dazu bekommt obwohl man nie gehackt hat.

Lustigerweise ist es jetzt vor kurzem bei mir sogar so, dass ich nicht einmal in einem Block festbuggen muss um gekickt zu werden, nein ich wurde auch schon gekickt weil ich in 4x1 Pacman einfach auf einen der großen Blöcke in der Mitte gesprungen bin.

Das muss doch wirklich nicht sein oder?

 

~PapaPoks

Dann meld dich bei mir und sag mir bescheid, was du genau gemacht hast um gekickt zu werden. Anders kann das nicht behoben werden, wenn man sich zwar immer beschwert aber nicht sagt, wie es dazu kam.

Schnixo likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden, KnuddelPoki said:

[...]

ich wurde auch schon gekickt weil ich in 4x1 Pacman einfach auf einen der großen Blöcke in der Mitte gesprungen bin.

[...]

 

vor 11 Stunden, Doominik said:

Dann meld dich bei mir und sag mir bescheid, was du genau gemacht hast um gekickt zu werden. Anders kann das nicht behoben werden, wenn man sich zwar immer beschwert aber nicht sagt, wie es dazu kam.

Reicht das nicht? Beim normalem springen werde ich auch ab und zu gekickt.

Das ist doch die Handlung in dem Moment.

?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden, Sebireb said:

Reicht das nicht? Beim normalem springen werde ich auch ab und zu gekickt.

Leider nicht, weil ich mir von der Runde die Informationen ziehen muss, aus welchem Grund genau jemand gekickt wurde und was für weitere Auffälligkeiten festgestellt wurden, dass ein Spieler gekickt wurde.

Das ist leider ein ewiges hin und her mit den Einstellungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genaue Analyse:

Ich jointe einer Runde. Ich wählte den Enderbow aus, da ich mit ihm  bestem umgehen kann. [...]  Ich lief über die rechte Flanke zu meinem campendem Spielpartners feindlichem Teams. Er versuchte mich, mit seinen überwältigendem Bowaim zu töten, doch ich weichte geschickt aus, so dass er mich nicht traf. Nachdem ich ihn mit wuchtvollen Schlägen aus seiner Base katapultierte und er respawnte, floh ich über seinen ideal gesetzten Linerweg, aus funkeln den roten Glasblöcken (vermutlich Panzerglas). Ich rettete mich auf einen Vorsprung, bestehent aus gut gesäuberten Ton Blöcken. Um meinen Angriff vortzusetzen, sprang ich in die Höhe, und wollte duckent eine Enderperle auf den Gegner schießen. Doch dann, kam mein wahrer Feind. Er wollte nicht, dass ich weiter kämpfte, er nennt sich: "Anticheat".

Fazit: ich bin gesprungen.

Woooooooooooow

ausführlich genug? Von mir aus nehme ich das nächste auf, kommt ja öfters vor. Freut euch auf 20fps, 300ms, 144p (ich weiß die genauen Grafikzahlen nicht, gut möglich, dass es 144 nicht gibt).

Edited by Sebireb

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Dominik. Dann schreib ich dir jetzt mal eine genaue Analyse von einer Runde, die ich gerade gespielt habe.

Runde: bb2x2_01

Ich wurde auf Cubric von einer Colorbomb von der mittleren Plattform geworfen. Ich rettete mich mit einem Liner, war aber noch voll in Fahrt und sprang weiter. Ich landete auf der Kante eines Blocks, der unter der Mitte platziert war und fiel. Beim Fallen wurde ich wegen Hackverdacht gekickt.

So, da kümmerste dich jetz drum ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten, Nitocin said:

So Dominik. Dann schreib ich dir jetzt mal eine genaue Analyse von einer Runde, die ich gerade gespielt habe.

Runde: bb2x2_01

Ich wurde auf Cubric von einer Colorbomb von der mittleren Plattform geworfen. Ich rettete mich mit einem Liner, war aber noch voll in Fahrt und sprang weiter. Ich landete auf der Kante eines Blocks, der unter der Mitte platziert war und fiel. Beim Fallen wurde ich wegen Hackverdacht gekickt.

So, da kümmerste dich jetz drum ^_^

Gut so, danke ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann nur ein Bericht abliefern, Situation war irgendwie dumm, aber schon länger her:

 

Ich war inner Runde, mit irgend so nem anderen guten Spieler, und wir haben gegen einen (2v1) gespielt, eigentlich blöd, aber da der Gegner ein Hacker war, war das in Ordnung. Der Typ hatte halt AntiKnockback, war aber zu dumm zum Hacken. Er stand halt auf der Platform, bewegte sich nicht, aber wurde von uns beiden geschlagen. Ich bin halt um ihn rum gelaufen, um nicht von seinen langsamen Bewegungen von der Platform gewischt zu werden, und dann:

 

Wurde ich wegen Hackverdacht (Wahr. Killaura) auf die Lobby verschoben ...

 

Alter war ich abgefuckt xD

Naja, und die Moral von der Geschicht: Wenn dich der Hacker nicht kickt/killt, tuts eben das AntiCheat. Also rennt niemals in engen Kreisen um einen AntiKnockback-Hacker!

 

~TnTGames

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1.11.2016 at 12:31, Nitocin said:

Was bei mir dann auch oft der Grund ist (Weil ich ein Tollpatsch bin): Die Verwarnungen die man bekommt, wenn man in der Schutzzeit runter springt. Sie sind einfach unnötig, wenn man drüber nachdenkt. Ich meine, ja, man sollte sein Team nich nerven, indem man ihnen Punkte abzieht wenn man runter springt. Aber die Schutzzeit ist doch eigentlich dazu da, geschützt zu werden. Wenn man also in der Schutzzeit runterspringt, kriegt dein Team keinen Punkt abgezogen und du kriegst keine Verwarnung. Und der Grund für den Kick ist auch nicht der beste ^^ Man könnte genauso ein paar Sekunden warten und dann Selbstmord begehen. Also ich bin für die Abschaffung dieser unnötigen Verwarnungen und auch der 10 min Sperre.

Das denk ich mir auch schon Lange xD

:P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 6.11.2016 at 21:07, Doominik said:

Dann meld dich bei mir und sag mir bescheid, was du genau gemacht hast um gekickt zu werden. Anders kann das nicht behoben werden, wenn man sich zwar immer beschwert aber nicht sagt, wie es dazu kam.

Das Ding is, wenn ich jedes mal zu irgendeinem aus dem Dust-Team gehe und das erkläre, dann würde ich die ganze Zeit nur mehr im Support chillen. Bin allein heute mindestens 5 Mal wegen nichts und wieder nichts gekickt worden. Das soll ich dann wirklich jedes mal aufs Neue einem Supporter sagen? Bisschen anstrengend wenn du mich fragst.

 

~Puksi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Just now, KnuddelPoki said:

Das Ding is, wenn ich jedes mal zu irgendeinem aus dem Dust-Team gehe und das erkläre, dann würde ich die ganze Zeit nur mehr im Support chillen. Bin allein heute mindestens 5 Mal wegen nichts und wieder nichts gekickt worden. Das soll ich dann wirklich jedes mal aufs Neue einem Supporter sagen? Bisschen anstrengend wenn du mich fragst.

 

~Puksi

Wenn es zu "anstrengend" ist, dann brauch man sich nicht wundern, wenn sich nichts ändert ;) In BB4x1 sind wir bereits einige Einstellungen am testen; das scheint auch schon besser zu laufen. Wenn alles soweit richtig ist, spielen wir das auch auf die anderen Varianten auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest.png
This topic is now closed to further replies.

  • Statistiken

    4026
    Total Topics
    38126
    Total Posts
    9013
    Total Members
    760
    Most Online
    Newest Member
    jens30000
    Joined 05/24/19 02:44 PM
  • Who's Online   0 Members, 0 Anonymous, 22 Guests (See full list)

    There are no registered users currently online